Rentner – Armut oder Wohlstand?

Oma hat es richtig gemachtFür Sie gelesen:

http://www.provision-online.de/altersvorsorge-fuer-viele-buerger-unwichtig-3214.html

Die Überschrift fand ich erst mal schockierend. Was interessiert den einzelnen denn noch? Bei genauerem lesen, etwas Ernüchterung. Im Tagesstress etwas untergegangen, daher kann ich nachvollziehen das einige keine Ahnung haben. Ist ja auch ein nicht gerade spannendes Thema. Aber wer es verpasst schaut in die Röhre, und es kann doch so einfach sein. Ich weiß ich kann gut reden, ist ja mein Job. Allerdings ist es wenn man sich mal ein wenig damit beschäftigt recht einfach. Eine recht einfache Formel ist: Gesetzliche Rente + eigene Vorsorge = Wohlstand oder Armut (je nachdem was man selbst auf die Beine gestellt hat). Wer rechtzeitig anfängt kann mit recht kleinen Beträgen sehr viel erreichen. Doch das Problem ist bekanntermaßen der Anfang – den inneren Schweinehund zu überwinden. Wenn dieser Schweinehund so einfach zu überwinden wäre, würden viel mehr Sport treiben und sich gesund ins Rentenalter bringen. Vielleicht hätten sie dann auch mehr Verständnis für ihr wirtschaftliches Dasein in diesem Lebensabschnitt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *