Existenzgründung

business-1182904_640Auch ich stand irgendwann mal vor der Entscheidung: Selbständig oder nicht. Nun wie jeder weiß habe ich mich für die Selbständigkeit entschieden. Doch was wäre gewesen, wenn ich zum einen schlecht versichert und andererseits Dinge passiert wären die meine Traum gleich wieder zunichte gemacht hätten. Manch ein Existenzgründer verwechselt heute sein Business mit einem Pokertisch. Kann ich nicht nachvollziehen. Klar, Versicherungen kosten Geld, aber andererseits sind sie nicht so teuer wie manch einer denkt. Man muss nicht gleich alles versichern – aber das wichtigste sollte man machen. Kommt mein Lieblingsthema wieder: Das Auto wird Vollkaskoversichert und der Rest aufs Spiel gesetzt. Wenn man mal genau hinschaut ist das Auto dann nur ein Bruchteil des Geschäftes. Nun, ich kann nur immer wieder aufklären und muss dann gut protokollieren – denn ich möchte nicht Mitglied von so einer Pokerrunde werden:

http://www.dasinvestment.com/nc/investments/versicherungen/news/datum/2016/04/08/versicherungen-die-existenzgruender-brauchen/

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *