Ersatz-Bankkarte kostet nichts mehr (meistens)

Ersatz-Bank Entweder hat der lange Atem des Verbraucherschutzes nun endlich Früchte getragen, oder der BGH ist dieses Jahr aus dem Dornröschenschlaf erwacht. Was es dieses Jahr für gute Neuerungen zugunsten der Verbraucher gab – ist Klasse. Hier wieder ein gutes Beispiel dafür. Verteilt diesen Bericht, denn es geht schließlich JEDEN an, oder kennt jemand noch jemand der jemanden kennt der kein Girokonto hat? Und warum sollen die Kunden was bezahlen was sie nicht müssen, die sonstigen Kosten wie Kontoführung etc. der Banken sind bereits hoch genug.

P.S.: Ich glaube (wer den Bericht liest wird diese Aussage verstehen) das es bald nur noch verlorene Karten geben wird. Die Defekte Karte ist Tod.

 

Nun aber zum Bericht:

Übliche Klausel zur Ersatz-Bankkarte ist ungültig – BGH (Urteil vom 20.10.2015, Az.: XI ZR 166/14)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *