Altersarmut – ab 2030 jeder zweite betroffen?

Heute in SWR1 – ganz aktuell das Thema Altersarmut. Mein Vorteil das ich viel unterwegs bin, da hört man doch gerne mal Radio. So auch heute wieder. Da passte das Thema für mich doch wie die Faust aufs Auge, kam ich doch gerade von einem Kunden der eine Altersvorsorge abgeschlossen hatte. Nun, einer weniger der[…]

Unsere Renten sind sicher – oder nicht?

Einen hab ich heute noch: Hier ein wirklich guter Bericht mit vielen Videos die das Problem der Altersarmut recht gut schildern und verständlich dargestellt haben. Kurze Stellungnahme von mir dazu. Dieses Schulterklopfen-abholen was derzeit wegen der hohen Rentenerhöhung stattfindet, kann ich nicht nachvollziehen. Ein Wahl-Werbe-Geschenk wie immer kurz vor der Wahl – lässt sich anhand[…]

So denken die Jungen?

Für Euch mal wieder recherchiert: Hääääh ? Also Schizophren wäre wirklich der passende Ausdruck. Ich kann verstehen das die älteren kein gutes Haar an der Versicherungswirtschaft lassen. Man hat Ihnen mehr versprochen als sie nun bekommen. Viele haben sich auch blenden lassen von großen und tollen Zahlen, obwohl der klare Menschenverstand vielleicht was anderes gesagt[…]

Länger leben – aber wovon?

Die Lebenserwartung steigt, auch Dank unseres guten Gesundheitssystems. Doch andererseits stellt sich die Frage – wovon soll man die zusätzlichen Jahre bezahlen? Von der Rente? Wenn man mal die jährlichen Renteninformationen anschaut und die Entwicklung der Kaufkraft berücksichtigt – Na denn! Mal sehen wer den ALDI ablöst, denn die Rentner von morgen (zu denen ich[…]

Ältere zahlen mehr

Für sie gelesen: http://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Hoeheres-Unfallrisiko-Senioren-zahlen-mehr-fuer-Kfz-Versicherung-id36743852.html Ein unbekanntes Phänomen? Also für mich nicht. Junge und ältere werden von den Versicherern als Risikopersonen eingestuft. 40 Jahre unfallfrei und dann mehr bezahlen müssen – viele verstehen das gar nicht – wenn sie es bemerken, denn bei der neuen Beitragsrechnung oder im Antrag bei einem Fahrzeugwechsel steht nix drin, das[…]

Die Rente ist sicher

Für Sie gelesen: http://www.asscompact.de/nachrichten/bav-im-dilemma-%E2%80%93-forderungen-die-politik?from=2016-01-27%2008%3A45&to=2016-01-28%2008%3A30&pid=206717 Die Rente ist sicher – also ich meine damit das sie sicher kommt. Doch was dann? Die Meldungen über das einstellen von garantierten Lebensversicherungen oder die schlechten Möglichkeiten von Geldanlagen sind ja nun nichts neues mehr. Auch im Bereich der Betrieblichen Altersvorsorge ist einiges ins Wanken gekommen wie dieser Bericht zeigt.[…]

Fotografie: Frank C. Müller, Baden-Baden

Berufsunfähigkeitsversicherung für Handwerker

Für Sie gelesen: http://www.sueddeutsche.de/geld/kommentar-im-stich-gelassen-1.2824734 Ja, unsozial ist leider das korrekte Wort hierzu. Vor Jahren wurde der Bereich Berufsunfähigkeit in der gesetzlichen Rentenversicherung abgeschafft. Da der Bürokratismus hier viele Betroffene ums Geld gebracht hatte, war es eigentlich positiv dies privatwirtschaftlich zu machen. Doch leider ist dieser Schuss auch nach hinten losgegangen. Gerade die Berufsgruppen die körperliche[…]

KAUFEN SIE DIESE VERSICHERUNG LIEBER NICHT!

Was für ein Titel! Schon mal in dieser Deutlichkeit irgendwo gesehen – außer natürlich vom Verbraucherschutz oder ähnlichen Institutionen? Nun es geht ein Ruck durch die Branche und die Versicherer haben selbst festgestellt das eine offene und ehrliche Ansprache manchmal nicht schlecht ist. Man wer hätte so etwas noch vor ein paar Jahren gedacht. Hier[…]

Garantiezins für Lebensversicherungen fällt

Oh je, nach den mageren Jahren, als wir immer wieder neue Schreiben von den Lebensversicherern bekommen haben und die versprochenen Summen und Garantiezinsen immer weiter in den Keller gefallen sind. Jetzt das. Gut, es gilt nur für die Zukunft, aber was passiert mit meinen alten Policen – muss ich wenn die Niedrigzinsphase weiter anhält noch[…]